Beiträge zum Thema: frosch glasreiniger

Dr Jacob Blog


Hier können Sie uns Ihre Meinung mitteilen.
Veröffentlicht am von

Galsreiniger ist nicht gleich Glasreiniger

Galsreiniger aufgepasst

Die Glasreinigung ist immer wieder ein schönes Thema beim Kunden. Und vor allem dann schön, wenn man selbst zwar schon die gängigen Verfahren ausprobiert hat, aber leider nicht akkord gearbeitet hat.

Von der klassischen Methode pistolenbewaffnet mit Keule und Abzieher bis zum High-End-Ionentauscher mti Carbongestänge und hübscher Waschbürste nur mit entmineralisiertem Wasser. Ja und faktisch wird aber klassisch mit dem guten Spüli für 0,99€ Cent der Liter gearbeitet. Da ein paar Spritzer reichen bis das Wasser schwarz ist, denkt auch jeder gleich wow was soll ich einen Glasreiniger für 2-3€ / Liter kaufen.  Der kluge Gebäuderreiniger wird dann aber doch stutzig, wenn nach dem Aufwand des nachpolierens gefragt wird. Denn leider haben die süssen Tenside im Spüli die Eigenschaft mit Sonne einen schönen Schleier auf der Schiebe zu erzeugen, hahahahah. Da lacht der Kunde nur leider nicht mehr und der gute Dienstleister macht was? Natürlisch fährt er hin und poliert fleissig die Scheiben. Bei einem normalsterblich astronomisch hohem Stundenverrechnungssatz von sage und schreibe 12,75€ bei einem festgelegtem Tariflohn von 9,55€ bleiben dem hart kalkulierenden Geschäftsführer alle finessen der Finanzverdrehung offen.

Klar das da keiner Lust hat den teuren Galsreiniger zu kaufen, aber in Kauf nimmt nochmal hinzufahren um sich dusslig zu polieren.

 

Ein schönes Indoorspielzeug für leichte Verschmutzungen mit destiliertem Wasser. Wird es fettig oder schmutziger taugt dieses Gerät leider weniger und die klassiche Methode mit Keule & Abzieher ist vorzuziehen.

Fensterreinigungsgeraet

 

GLASFLSH VITRUM

ist da eine echt streifenfreie Alternative und das Nachpolieren wird extrem ein Schnippchen geschlagen.

 

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende

Putzbengel lässt Grüßen

Gesamten Beitrag lesen