Firmenleitbild-Geschichte

Firmenleitbild-Geschichte

Seit über 59 Jahren im Dienst am Kunden

 

Mit Reinigungs- und Pflegemitteln

1956 gründete der Firmensenior Gert Jacob das Unternehmen. Es fing alles relativ harmlos an! Nachdem Ursula Jacob mit dem Mittagessen fertig war, nahm sich der Firmensior einen Kochtopf und stellte die ersten Kernseifen des Unternehmens durch die einfache zugabe von Wasser, Natronlauge und Fett. Später wurden diese Seifen selbstverstädnlich noch durch die Zugabe von Veredelungsstoffen wie Duftöl und Farbstoffe verbessert. Die Seife war hergestellt, also in Papier verpackt und verschmürt wurden diese dann in den Fahradkorb auf dem Gepäckträger verladen. Der Produktionsleiter zug den Mantel aus und tauschte diesen gegen ein Jacket, schwang sich aufs Fahrrad und wurde jetzt Vertriebsprofi. Es dauerte nicht lange und die Kernseifen waren verkauft!

Ein Unternehmen war geboren!

Die Zeiten die Frau Ursula Jacob noch für die Zubereitung des Essens hatte, wurde spärlicher, weshalb ein vernünftiges Objekt gesucht wurde. In Köpenick fand man eine alte ausgebombte Villa, allerdings mit tadellosem gefliesstem Keller - perfekte Produktionsstätte für die Zubereitung der Seifen.

 

Als der Firmensenior Gert Jacob 1956 in Berlin ein Unternehmen
für Hygieneartikel gründete, konnte er die Produkt- und Marktentwicklung, die sich bis zum heutigen Tag vollzogen hat, auch in seinen kühnsten Träumen nicht voraussehen.

 

 

 

Unternehmensphilosophie

 

 

Getreu seiner Devise "Ignoranz ist Stillstand" hat er sich auf die Forderungen und den Bedarf des ständig wachsenden Marktes von Reinigungs- und Pflegeartikeln erfolgreich konzentriert und ausgebaut. Als sein Sohn, Dipl. Chem. Dr. Joachim Jacob, 1982 den Betrieb übernahm, erweiterte er die Produktion auf die Fachbereiche Waschraum- und Putztuchhygiene, sowie Waschanlagenchemie.

 

Durch Forschung und Produktentwicklungen im eigenen Labor wurde ein hoher Qualitätsstandard erreicht. Auch auf die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden konnte mit Know-how schneller und besser reagiert werden.

 

Im Jahre 1996 vervollständigte er die Palette um Reinigungsgeräte und Textilien der Firma MEIKO,

im Jahre 2005 folgten professionelle Reinigungsgeräte und -maschinen als NUMATIC-Vertragshändler,

im Jahre 2009 GREVEN Hautschutz- und Hautpflegeprodukte.

 

Der Austausch der gesamten Soft- und Hardware nach 15 Jahren in 2007 unter Mitwirkung

 seiner Söhne Sven und Till Jacob, die das Unternehmen neben ihrem Hochschulstudium bereits kennengelernt hatten, war richtungsweisend in die Zukunft.

 

 

Nach erfolgreichem Hochschulgymanisallehrerstudium entschied sich Till Jacob durch seinen Vollzeiteintritt im August 2009 die Firma als Familienunternehmen weiter in die Zukunft zu führen.

 

 

 

 

 

 

Produktphilosophie

 

 

Mit besonderem Erfolg entwickelte die Dr. Jacob GmbH, Produkte für den Fachbereich Bodenbeschichtungen. Hier entstand eine enge Zusammenarbeit mit führenden Gebäudereinigungsunternehmen, die die  Dr. Jacob Gmbh - Reinigiungsmittel aus eigener Herstellung- Produkte und Produktverbesserungen auf ihre Qualität und ihre Anwendung getestet und danach als "bestens geeignet" eingestuft haben.

 

Die Produkte der Dr. Jacob GmbH werden ständig geprüft und weiterentwickelt, dabei hat die Umweltverträglichkeit einen höchsten Stellenwert.

 

Der Sanitärreiniger JACOMID der seit 1999 eingesetzt wird, hat sich durch allerbeste Einsatzmöglichkeiten und durch die Übererfüllung der gesetzlichen Abwasserbestimmungen ausgezeichnet.

Der Schmieröl- und Fettentferner JACOENT , der seit 2007 eingesetzt wird,

hat sich durch allerbeste Einsatzmöglichkeiten bewährt.

 

Der Grundreiniger LINOPRONT , nach den neuen REACH-Richtlinien

 

entwickelt, stellt das neueste Produkt in 2009 dar.

 

Angeboten werden folgende Produktgruppen:

 

 

 

- Fußbodenreinigungs- und pflegemittel

 

- Industriereiniger

 

- Hochdruck- und Fassadenreiniger, Waschanlagenchemie

 

- Hand-Gele und -pasten

 

- Hautschutz-/Hautpflege

 

- Desinfektionsmittel

 

- Seifen-, Handtuch- u. Rollenspendersysteme

 

- Papierhandtücher, Putzrollen, Hygienepapiere

 

 

- Reinigungsgeräte und -maschinen

 

- Müllbeutel

 

- Tücher

 

- Bürstenwaren

 

- Schmutzfangmatten

 

- sonstiges Zubehör

 

 

 

Daneben werden auf Kundenwunsch im eigenen Labor speziel zugeschnittene Produkte entwickelt.

 

 

 

 

Technische Marketing

 

 

Die wachsende Stellung der Dr. Jacob GmbH im Markt beruht auf einem hohem Qualitätsdenken und technischem Marketing.

 

Alles aus einem Haus und mit qualifiziertem Fachpersonal. Von der Produktidee bis zur umfassenden Kundenbetreuung stehen Lösungen und Optimierungen zur Verfügung, die bei den Kunden ein reibungsloses Tagesgeschäft sicherstellen.

 

Produktentwicklungen und Produktlogistik für Großabnehmer werden mit Kompetenz und Sorgfalt im eigenen Haus realisiert. Geschultes Fachpersonal reagiert sofort durch schnelle und kurze Informationswege per Echtzeit zur Firmenzentrale.

 

 

 

Die Fachbetreuer

 

- stehen im direktem Kundenkontakt

 

- führen vor Ort Qualitätstests durch

 

- optimieren Reinigungsprozesse

 

- schulen Kunden und deren Mitarbeiter

 

- stehen abrufbereit für unvorhersehbare Ereignisse.